UMWELTKLASSEN

 
XO unbewehrter Beton, Sauberkeitsschicht, Fundamente

XC1

Beton in Gebäuden (z.B. Decken oder Treppen), Fundamente in Grundwasser und Füllbeton für

Hohlwände oder Schalungen je nach Anforderung

XC2

Innenräume mit hoher Luftfeuchtigkeit, Wäschereien, Viehställe, Hallenbäder, nicht drückendes

Grundwasser, Wasserdruckhöhe unter 2 m

XC3 Wasserdruckhöhe 2 bis 10 m, dichte Betonbauwerke (früher: WU)
XF1

Regen- und Frostbeanspruchung für geneigte (> 5%) und senkrechte Flächen, alle Untersichten

bei Frost

XF2 Betone bei Frost und Taumittel (Salz) für geneigte (< 5 %) und senkrechte Flächen
XF3 Regen- und Frostbeanspruchung für waagrechte Flächen, Wasserbauten
XF4 Betone bei Frost und Taumittel (Salz) für waagrechte Flächen (früher: FTB)
 

KURZBEZEICHNUNGEN (neue Betonsorten)

 

Kurzbezeichnung

Umweltklasse

W/B Wert

Luftgehalt
B1 XC3 (WU) 0,60      -
B2 XC3/XF1 (WU u. FB) 0,55      -
B3 XC3/XF3 0,55 2,5-5,0
B4 XC4/XF1 0,50      -
B5 XC4/XF2 0,50 2,5-5,0
B6 XC4/XF3 (C3A-frei) 0,45 2,5-5,0
B7 XC4/XF4 0,45 4,0-8,0
B8 bis B12

               diverse Unterwasserbetone

 

BETONFESTIGKEITSKLASSEN

 

   
neue Bezeichnung alte Bezeichnung mindest Druckfestigkeit in N/mm²
C8/10 B8/B80 10
C12/15 B15/B160 15
C16/20 B20/B 20
C20/25 B25 25
C25/30 B30/B300 30
C 30/37 B40/B400 37
C 35/45, C 40/50 B50/B500 50
     

KONSISTENZKLASSEN

 

   
Konsistenzklasse alte Bezeichnung Ausbreitmaß in cm
F52 (Ziegeldecken) K5 49-55
F45 (Bodenplatte) K3 + K4 42-48
F38 (Fundament) K2 35-41
C1 (Pflasterbau) K1  
     
GESTEINSKÖRNUNG

 

   
Größtkorn Größe Anwendungen
GK4 0-4 mm Estriche
GK8 4-8 mm unter Pflasterungen
GK16 8-16 mm Schallungen und Decken
GK32 16-32 mm Fundamente
     
ZUSATZMITTEL / FASERN

 

   
Zusätze Einsatzbereich / Wirkung
Verzögerer verzögert bis 4 oder 6 Std.
Fließmittel Fließbeton für Böden
Kunstofffasern beugen Rissbildung vor
Stahlfasern Industrieböden, Garagen, statt Bewehrung
     
BETONSORTEN (Anwendung und Bedarf) Vorschläge

 

   
Fundamente X0 C 12/15 ohne Bewehrung
Gartenmauer neben Gehsteigen mit Taumittel B5 C 25/30
Bodenplatte im Keller B1 C 25/30

Füllbeton für Hohlwände oder Kellerschallungen

XC1 C 16/20 oder B1 C 25/30 je nach Problem mit Wasser

Aufbeton für Ziegel oder Elementdecken XC1 C 16/20 oder XC2 C 25/30 je nach Statik
Waagrechte Betonplatten im Freien ohne Taumittel (Terrassen) B3 C 25/30
Senkrechte Betonwände im Freien ohne Taumittel (Gartenmauern) B2 C 25/30
Bodenplatten oder Wände je nach Statik B1 C 25/30
Geschliffene Bodenflächen als fertige Oberfläche für Hallen oder Garagen B2 C 25/30
     

       Weitere Informationen

 

 

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen